THEMES THAT YOU LIKE
Alles was bleibt

(...) und jetzt, so im nachhinein, vergleiche ich es mit einem dieser filme, die so gnadenlos, so unendlich grausam zu ihren charakteren sind, dass man beinahe das gefühl hat, der drehbuchautor müsse sich doch fühlen, als hätte er echtes blut an den händen kleben und ein gebrochenes herz, wegen den vielen, die er seinen figuren brechen musste.und dieses kleine mädchen, das da so alleine steht, so unendlich hilflos, das war ich. so schrecklich alleine. und seit jenem tag wirst du immer fehlen, ohne dich nie etwas mehr völlig komplett sein.auch wenn es heute wieder ok ist und ich nicht mehr in scherben liege, auch wenn ich mehr antworten als fragen habe, so bleibt doch die eine: warum hast du mich allein gelassen?


T. ♥ 23 years ♥ lost ♥ germany ♥


My personal blog

31. August 2014

(via wolkenluft)

19. August 2014

(Quelle: xflyawayx3, via wennnurdieerinnerungbleibt)

19. August 2014

(via holdmyhandd)